FSV Wacker 03 Gotha e. V.

Nun ist es endlich soweit

Thomas Fiedler, 08.09.2017

Nun ist es endlich soweit

Jahrelang haben viele emsige Sportfreunde den Neubau des Gebäudes im Klaus-Törpe-Sportpark vorangetrieben, in den letzten Jahren enorm forciert und seit 2016 lag mit der Einstellung der finanziellen Mittel im Stadthaushalt auch die Zusage unserer Stadtväter für einen Um- und Neubau vor.

Nun hat unser Verein das gewaltige Paket der zu erbringenden Eigenleistungen mit einem zünftigen Arbeitseinsatz am heutigen Tage in Angriff genommen. Die Hainbuchenhecke wurde entfernt und das Betonsteinpflaster aufgenommen. Somit konnten wir Baufreiheit für die bald anstehenden Gründungsarbeiten des neu zu errichtenden Ostflügels schaffen. Zuvor hatten bereits einige Sportfreunde die östliche Giebelwand von der alten Styropordämmung befreit.

Der FSV Wacker 03 Gotha bedankt sich bei den Protagonisten des ersten Einsatzes. Danke Peter Müller, Kevin Reimann, Thomas Köllner, Michael Bromund, Jörg Hagemeister, Axel Werner, Enrico Sauer, Niki Ziegler, Lutz Böttner, Ronald Andreas, Simon und Julien Hoffmann.

Weitere Trainer, Spieler und Väter sind in den folgenden Wochen und Monaten bei unseren Arbeitseinsätzen willkommen. Wir werden über Termine und Bedarfe in den Mannschaften über die Trainer und hier auf unserer Homepage informieren.

Wacker voran!

    

 


Zurück