2.Mannschaft : Spielbericht Kreispokal, 2.R

FSV Wacker 03 Gotha II   SV Westring Gotha
FSV Wacker 03 Gotha II 6 : 4 SV Westring Gotha
n. E.
(0:1, 2:2, 2:2)
2.Mannschaft   ::   Kreispokal   ::   2.R   ::   20.09.2020 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dominik Jahns, Jean Luca Bromund

Assists

2x Franz Burkhardt

Gelbe Karten

Johannes Krumrey, Dominik Jahns, Jean Luca Bromund, Tim Bernecker

Zuschauer

125

Torfolge

0:1 (23.min) - SV Westring Gotha per Weitschuss
1:1 (77.min) - Jean Luca Bromund per Kopfball (Franz Burkhardt)
2:1 (88.min) - Dominik Jahns per Kopfball (Franz Burkhardt)
2:2 (90.min) - SV Westring Gotha

Wacker Gotha II gewinnt Stadtduell gegen Westring

Ein ansehnliches und packendes Spiel, neun Gelbe Karten sowie viele Wendungen – das kleine Kreisderby zwischen Wacker Gotha II und Westring bot im Rahmen der zweiten Kreispokal-Runde viel Unterhaltung. In der Lotterie Elfmeterschießen war der Kreisligist am Ende das glücklichere Team und gewann insgesamt 6:4. Nach 120 umkämpften Minuten hatte es leistungsgerecht 2:2 gestanden.

Als wirklicher Außenseiter ging Wacker freilich nicht ins Spiel. Da die Erste spielfrei war, tummelten sich mit Burkhardt, Jahns, Bromund, Bonsack, Witzel, Köllner und Simin gleich sieben Spieler aus dem Landesklasse-Kader auf dem Kunstrasenplatz herum. Dennoch gingen die Gäste zunächst in Führung, als Graf zur Führung traf und der vermeintliche Favorit aus der Kreisoberliga scheinbar auf Kurs schien (23.). Doch mit Bromund und Jahns drehten eben zwei Akteure der Ersten die Partie spät (77./ 89.), zuvor hatte Simin einen Elfmeter noch verschossen. Westring gab sich nicht auf und rettete sich dank Andreas Jewtschuk mit Beginn der Nachspielzeit in die Verlängerung, in der nicht mehr viel passierte. Beide taten sich nun nicht mehr weh, vom Punkt behielt Gotha die besseren Nerven und gewann dort 4:2.

 

Von Thomas Rudolph

Foto: Niklas Kubitz


Quelle: https://www.thueringer-allgemeine.de

Fotos vom Spiel