A-Junioren : Spielbericht Verbandsliga St. 2, 4.ST

FSV Wacker 03 Gotha   FC Borntal Erfurt
FSV Wacker 03 Gotha 11 : 2 FC Borntal Erfurt
(4 : 0)
A-Junioren   ::   Verbandsliga St. 2   ::   4.ST   ::   11.10.2020 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Oskar Sennewald, 3x Marlon Bennet Körber, 2x Lukas Kehr, 2x Felix Döll

Assists

3x Marlon Bennet Körber, 2x Felix Döll, Lenni Pfeuffer, Lukas Kehr, Oskar Sennewald

Torfolge

1:0 (5.min) - Marlon Bennet Körber
2:0 (31.min) - Lukas Kehr per Kopfball (Lenni Pfeuffer)
3:0 (40.min) - Felix Döll (Marlon Bennet Körber)
4:0 (44.min) - Oskar Sennewald (Marlon Bennet Körber)
5:0 (52.min) - Oskar Sennewald (Lukas Kehr)
6:0 (54.min) - Lukas Kehr (Marlon Bennet Körber)
7:0 (62.min) - Oskar Sennewald (Felix Döll)
7:1 (69.min) - FC Borntal Erfurt
8:1 (70.min) - Felix Döll (Oskar Sennewald)
9:1 (72.min) - Marlon Bennet Körber (Felix Döll)
9:2 (79.min) - FC Borntal Erfurt per Elfmeter
10:2 (82.min) - Marlon Bennet Körber
11:2 (87.min) - Oskar Sennewald

Was war das denn?

Mit gemischten Gefühlen sollten wir heute ins Match starten. Die Vorzeichen waren alles andere als gut. Abermals miserable Trainingsbeteiligung unter der Woche, keine Wechselmöglichkeit und gleich drei angeschlagene Spieler im Kader – kann das gut gehen?

Was wir allerdings mit fortlaufender Spieldauer zu sehen bekamen, war somit nicht zu erwarten. Wacker ein Team! So ein kollektives Auftreten ließ uns förmlich die Augen reiben und lässt nur einen großen Applaus an die gesamte Truppe zu. Chapeau Jungs – das war ganz großes Kino heute!

Angefangen mit einer überragender Abwehrarbeit um Lenny Piet, über unsere beiden leistungsstarken Sechsern Lukas und Tarek bis hin zu unserem ja fast schon wilden Flügelstürmer Marlon, nur um einige zu nennen, ballerten wir am heutigen Tag den FC Borntal Erfurt mit famosen Spielzügen und überzeugender Manier vom Feld, sodass dieses Mal nicht nur das Ergebnis stimmt sondern auch die Leistung. Glückwunsch Jungs nochmals an dieser Stelle!

Was wäre eigentlich möglich, wenn wir nicht nur eine dreißig bis vierzig prozentige Trainingsauslastung hätten?

PS: Unser Eli ist am Freitag erfolgreich operiert worden und macht im Aufbau bereits sehr gute Fortschritte. Weiter so Kosli!


Quelle: A.D.