FSV Wacker 03 Gotha e. V.

Wacker stellt neue Physiotherapeutin vor-Lina Reichenbach

Thomas Fiedler, 15.08.2019

Wacker stellt neue Physiotherapeutin vor-Lina Reichenbach

Sie heißt Lina Reichenbach und sie wird beim FSV von nun dafür sorgen, dass aus medizinischer Sicht keiner unserer Fußballer für längere Zeit zum Zuschauen verdammt ist.

Damit ist nahtlos die Nachfolge für unseren bisherigen Physiotherapeuten Mario Bauer gefunden, bei dem wir uns auf diesem Wege noch einmal für seine Arbeit der letzten Jahre bedanken.

Egal ob mit Wärme, Wasser, Strom oder Tape, durch Krankengymnastik oder Massagen, Lina wird die Behandlungsart oder das jeweils erforderliche Medium gekonnt auswählen. Dass die 23jährige selbst Fußballerin war, kommt ihr bei der künftigen Aufgabe natürlich entgegen.

Ihre Berufserfahrung sammelt sie derweil tagtäglich in einer Praxis in Bad Tabarz. "Ich hoffe auf eine erfolgreiche Saison für die Mannschaft und werde selbst das mir Mögliche dazu beisteuern." erwidert sie auf die Frage nach ihren Wünschen für das Vorihrliegende, ist jedoch schon längst dabei, die Medizinkoffer neu zu bestücken und umzusortieren.


Viel Erfolg Lina bei deinem neuen Verein und im wahrsten Sinne des Wortes, immer ein glückliches Händchen.