REWE Scheine für Vereine | FSV Wacker 03 Gotha e.V.

Nehmen und Zurückgeben - Ernst Gorf zum neuen Nachwuchsleiter gewählt

Thomas Fiedler, 04.02.2024

Nehmen und Zurückgeben - Ernst Gorf zum neuen Nachwuchsleiter gewählt

Wir freuen uns und sind stolz darauf, Ernst Gorf als neuen Leiter unseres wackeren Nachwuchsbereiches begrüßen zu können.
Als junger Papa und als Leistungsträger unserer ersten Männermannschaft übernimmt Ernst nun weitere Verantwortung, möchte sein Wacker-Gen dem Nachwuchs unseres Vereines weitergeben und sich in den Dienst der Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen stellen. Der fast 31-jährige spielte seit Kindestagen bei unserem FSV und hat hier alle Nachwuchsteams durchlaufen. Auch als Männerspieler kann er auf verschiedenste Erfolge in unserem Verein verweisen, ehe er nach ein paar Jahren in der Fremde, vor einem Jahr wieder feste Größe unserer 1. Männermannschaft wurde.

Unser Verein bleibt damit seiner Linie treu, einerseits im Männerbereich auf eigens ausgebildete Spieler zu setzen und zum anderen, verdiente und gute Fußballer nach ihrer aktiven Laufbahn mit hochwertigen Aufgaben zu beauftragen und sie im Verein zu halten. Weitere werden folgen.
Ernst ist sich bewusst, dass eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit nur in enger und auf Augenhöhe stattfindenden Zusammenarbeit mit den Trainern aber eben auch mit den Eltern geleistet werden kann. „Wir brauchen besonders die Eltern, die sich nicht nur mit dem Hobby Ihres Schützlings, sondern eben auch mit unserem Verein identifizieren und mithelfen, dass unser FSV wieder ein Aushängeschild im Gothaer, und als unser unbedingtes Ziel, auch im Thüringer Fußball wird.“ erklärt der Ausnahme-Innenverteidiger mit breiter Brust aber auch dem entsprechenden Respekt vor der vor ihm liegenden Aufgabe.
„Ich sehe meinen Job deshalb darin“, so Ernst Gorf weiter, „gemeinsam mit unseren Trainern Impulse für gutes Nachwuchstraining zu geben und Hand in Hand mit allen an der Ausbildung beteiligten Verantwortlichen, auch dem Männerbereich, das Training und die Entwicklung der Spieler zu verbessern.“

Lieber Ernst,

an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön für deine Bereitschaft, mögen deine persönlichen Wünsche und deine sportlichen Ziele in Erfüllung gehen. Auf geht's, Wacker voran!

Wir stehen hinter dir und wenn es sein muss, stellen wir uns auch vor dich!

Die Nachwuchsabteilung und der Vorstand des FSV Wacker 03 Gotha e.V.