FSV Wacker 03 Gotha e. V.

A-Junioren : Spielbericht Verbandsliga St. 2, 2.ST

FSV Wacker 03 Gotha   FC Union Mühlhausen
FSV Wacker 03 Gotha 7 : 0 FC Union Mühlhausen
(4 : 0)
A-Junioren   ::   Verbandsliga St. 2   ::   2.ST   ::   12.09.2017 (18:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Franz Fiedler, Jean Luca Bromund, Dominik Jahns, Niklas Beese, Paul Etzoldt

Assists

3x Franz Burkhardt, Marius Fiedler, Franz Fiedler, Paul Etzoldt, Georgian-Armando Simin

Gelbe Karten

Franz Burkhardt, Georgian-Armando Simin

Torfolge

1:0 (5.min) - Paul Etzoldt (Franz Fiedler)
2:0 (15.min) - Franz Fiedler (Franz Burkhardt)
3:0 (37.min) - Franz Fiedler (Georgian-Armando Simin)
4:0 (45.min) - Franz Fiedler (Paul Etzoldt)
5:0 (48.min) - Dominik Jahns (Franz Burkhardt)
6:0 (50.min) - Jean Luca Bromund (Franz Burkhardt)
7:0 (88.min) - Niklas Beese (Marius Fiedler)

Sehr gute Mannschaftsleistung

Am Dienstagabend spielten wir daheim auf den Rasen im Volksparkstadion gegen den FC Union Mühlhausen. Von Beginn an nahmen wir das Spiel in die Hand und kamen so schon in Minute 5 zur 1:0 Führung durch Paul Etzoldt. Danach kamen die 30 Minuten von Franz Fiedler. Binnen dieser Zeit gelang ihm nämlich ein lupenreiner Hattrick, den er mit seinem 1A-Lupfer aus 8 Metern zum 4:0 krönte.

Nach der Halbzeit ein ähnliches Bild. Wir spielten weiter frei auf und kamen so zu den Toren 5 und 6 durch die beiden Innenverteidiger Jean Luca Bromund und Dominik Jahns. Letzterer durfte sich also in seinem letzten Heimspiel vor seiner Auslandsreise nach Neuseeland noch einmal feiern lassen.

In Minute 61 dann ein Comeback. Tim Rechenbach kehrte nach langer Verletzungspause wieder zurück auf den Platz und kam so zu seinen ersten Einsatzminuten in dieser Saison. Auf eine lange verletzungsfreie Zeit Tim!

Zwei Minuten vor Schluss gab es dann noch den 7:0 Treffer durch Niklas Beese, was gleichzeitig auch der Endstand war. Alles in allem war der Sieg, auch in dieser Höhe, absolut verdient und so gehen wir mit vollen Selbstvertrauen am Sonntag in die 2. Pokalrunde beim SV 09 Arnstadt.


Quelle: DG
Zurück