FSV Wacker 03 Gotha e. V.

A-Junioren : Spielbericht Verbandsliga St. 2, 4.ST

SV 09 Arnstadt   FSV Wacker 03 Gotha
SV 09 Arnstadt 3 : 8 FSV Wacker 03 Gotha
(2 : 3)
A-Junioren   ::   Verbandsliga St. 2   ::   4.ST   ::   10.09.2017 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Franz Fiedler, 2x Niklas Beese, 2x Moritz Müller, Paul Etzoldt

Assists

3x Niklas Beese, 2x Moritz Müller, Tim Bernecker, Franz Fiedler, Paul Etzoldt

Gelbe Karten

Jean Luca Bromund, Tim Bernecker, Franz Fiedler

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (19.min) - SV 09 Arnstadt
2:0 (24.min) - SV 09 Arnstadt
2:1 (36.min) - Franz Fiedler (Niklas Beese)
2:2 (38.min) - Niklas Beese (Franz Fiedler)
2:3 (41.min) - Franz Fiedler (Niklas Beese)
3:3 (60.min) - SV 09 Arnstadt per Elfmeter
3:4 (65.min) - Franz Fiedler (Moritz Müller)
3:5 (67.min) - Niklas Beese (Paul Etzoldt)
3:6 (78.min) - Paul Etzoldt (Moritz Müller)
3:7 (84.min) - Moritz Müller (Tim Bernecker)
3:8 (90.min) - Moritz Müller (Niklas Beese)

Cool

Im Nachbarschaftsduell beim SV 09 Arnstadt gelang uns ein deutlicher 8:3 Erfolg. In der gesamten Spielzeit hatten wir viel Ballbesitz und bestimmten auch weitestgehend das Geschehen. Arnstadt spielte anfangs clever und agierte viel mit langen Bällen, die wir nur ungenügend verteidigen konnten. Daraus resultierte dann auch überraschend, aber nicht unverdient, die plötzliche 2:0 Führung für die Arnstädter. Nach einer 10-minütigen Schockphase kamen wir innerhalb von 5 Minuten durch drei Treffer wieder ins Spiel. Auch wenn die Gastgeber hier ebenso mitgeholfen haben, waren wir gedankenschneller und individuell einfach klasse (2:3). Nach der Pause kam Arnstadt durch einen geschenkten Elfmeter wieder ins Spiel; auf unserer Seite blieb der Pfiff trotz klarem Foulspiel aus. So stand es wieder unentschieden 3:3. In den verbleibenden 30 Minuten spielten wir dann absolut befreit und lustvoll auf und schraubten das Ergebnis auf 8:3 hoch. 

Zusammenfassend ist der Sieg absolut verdient. Arnstadt war in der Chancenverwertung sehr konsequent. Wir spielten phasenweise richtig guten Fußball und sind trotz eines 2:0-Rückstandes cool geblieben. Das war stark! 

Bevor es kommende Woche an gleicher Stelle im Pokal-Achtelfinale gegen Arnstadt bei „Null“ losgeht, steht uns Dienstagabend 18 Uhr im Stadion Union Mühlhausen gegenüber. Und dann ist auch unser Fußball-Gott(i) wieder dabei :-) ...!   


Quelle: HBU
Zurück