E-Junioren : Spielbericht Bezirksliga, 19.ST (2007/2008)

Waltershausen/Tabarz   FSV Wacker 03 Gotha
Waltershausen/Tabarz 1 : 0 FSV Wacker 03 Gotha
(0 : 0)
E-Junioren   ::   Bezirksliga   ::   19.ST   ::   25.05.2008 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (35.min) - Waltershausen/Tabarz

Unglückliche Niederlage

Am heutigen Tag trafen wir auf die SG Waltershausen/Tabarz und begannen mit Anpfiff mit viel Tempo und Courage gegen die Heimmannschaft.
Nach der ersten Viertelstunde hätten unsere Jungs zwei Tore erzielen müssen. Leider hatten wir kein Glück beim Abschluss. Wie in den letzten Spielen, immer wieder angesprochen, fehlt uns die Clevernis beim Torabschluss.
In der gesamten ersten Halbzeit entwickelte sich ein sehr enges und kämpferisches Spiel, indem keine der beiden Mannschaften spielerische Vorteile hatte. Beide Mannschaften standen in den Abwehrreihen sehr gut und es gab kaum Platz zum kombinieren.
In der zweiten Halbzeit setzte sich das Spiel genauso fort. Nur das in der zweiten Hälfte der Gastgeber zu der einen oder anderen Chance kam. Das Tor fiel dann aber letzendlich durch einen abgefälschten Schuß und landete in der Ecke. Mit zunehmnder Dauer des Spiels merkte man, dass die ersten 40 Minuten sehr intensiv waren und uns langsam die Luft aus ging. Trotz alledem sollten wir noch zu zwei Chancen kommen. Die eine konnte Moritz leider vom Neunmeterpunkt nicht verwerten und kurz vor Ultimo stand Elia am langen Pfosten und brauchte nur noch den Ball mit der Innenseite ins Tor schieben. Leider fand der Ball den Weg durch die Beine und es blieb am Ende bei einer bitteren Niederlage.

FAZIT:
Ein überzeugender kämpferischer Auftritt unserer Jungs. Durch unseren Einsatz und den Willen hier zu gewinnen, erkämpften wir uns vorallem in der ersten Halbzeit gute Einschussmöglichkeiten. Diese wurden, wie in den Spielen zuvor, nicht genutzt. Trotzdem ein Kompliment an die Jungs, die sich bis zum Schluß nicht aufgaben und sich mindestens ein Unentschieden verdient gehabt hätten.