E-Junioren : Spielbericht Bezirksliga, 1.ST (2008/2009)

SV Westring Gotha   FSV Wacker 03 Gotha
SV Westring Gotha 0 : 6 FSV Wacker 03 Gotha
(0 : 4)
E-Junioren   ::   Bezirksliga   ::   1.ST   ::   30.08.2008 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Lukas Bethmann, 2x Julian Knoll, Luiz-Miguel Schack

Assists

Julian Knoll, Lukas Bethmann

Zuschauer

25

Torfolge

0:1 (01.min) - Lukas Bethmann
0:2 (20.min) - Luiz-Miguel Schack (Lukas Bethmann)
0:3 (21.min) - Julian Knoll per Freistoss
0:4 (24.min) - Julian Knoll
0:5 (30.min) - Lukas Bethmann per Freistoss
0:6 (41.min) - Lukas Bethmann (Julian Knoll)

Ein verdienter Auswärtssieg

Am heutigen Samstag kam es am ersten Spieltag der Bezirksliga zum Stadtderby gegen SV Westring Gotha und unseren Jungs.
Bereits in der ersten Minute schoß Lukas aufs Tor und dem Torhüter rutschte der Ball durch die Beine. In den nächsten Minuten bestimmten wir das Spiel und setzten den Gastgeber in seiner Hälfte fest. Leider gelang uns nichts zählbares. Erst in der 20. Minute konnten wir durch Luiz auf 0:2 erhöhen. Eine Minute später bekamen wir ca. 16m mittig vor dem Tor einen Freistoß, den Knolli mit einem scharfen Schuss in die Ecke knallte. Kurz vor der Halbzeit gelang wiederum Knolli ein sehenswerter Treffer, nachdem der Gegner den Ball genau vor seine Füße spielte, indem er im rechten oberen Winkel einschlug.
Zur Halbzeitpause nahmen wir uns vor, den Ball auf dem sehr harten Platz besser laufen zu lassen. Dies gelang uns aber nur bedingt. In der 31. Minute erhielten wiederum einen Freistoß, den diesmal Lukas in Netz beförderte. In der 41. Minute gelang uns nach guten Zusammenspiel zwischen Til und Knolli, der auf Lukas ablegte der letzte Treffer der Partie. Somit gewannen wir das Stadtderby mit 0:6.

FAZIT:
Ein gelunger Start in die Bezirksliga-Staffel 3, ohne vollkommen überzeugt zu haben. Nicht nur auf Grund des Platzes gelang uns nicht immer der Pass zum Nebenmann. Oftmals führten wir den Ball zu lange und spielten zu spät oder gar nicht ab. Dies belegt auch, dass wir vorige Woche alle Tore durch gute Zuspiele bzw. Vorlagen erzielten. Heute gelangen uns lediglich zwei Zuspiele, die zum Tor führten. Letztendlich dennoch ein verdienter Auswärtssieg unserer Jungs.


Quelle: L. Bethmann