REWE Scheine für Vereine | FSV Wacker 03 Gotha e.V.

A-Junioren : Spielbericht (2010/2011)

Verbandsliga
8. Spieltag - 30.10.2010 10:30 Uhr
FSV Wacker 03 Gotha   SC 1903 Weimar
FSV Wacker 03 Gotha 2 : 0 SC 1903 Weimar
(1 : 0)

Spielstatistik

Tore

Chris Hohmann, Sebastian Kreutzberger

Assists

2x Michele Lehmann

Gelbe Karten

Florian Tamm, Michele Lehmann, Daniel Kecke

Torfolge

1:0 (10')Chris Hohmann (Michele Lehmann)
2:0 (89')Sebastian Kreutzberger (Michele Lehmann)

Wichtiger Erfolg

Laut jubelnd verließen die A-Junioren des FSV Wacker 03 Gotha am vergangen Samstag das Spielfeld. Mit 2:0 haben sie die Gäste aus Weimar bezwungen. Vorrausgegangen war ein sehr durchwachsenes Spiel. In der starken Anfangsphase der Gastgeber konnte Chris Hohmann in der 9. Minute die 1:0 – Führung erzielen. Die Vorarbeit hierzu leistete Michele Lehmann, der einen sehenswerten Pass in den Rücken der Abwehr spielte. Hohmann versenkte den Ball anschließend unhaltbar im Tor.
Einige weitere Großchancen seitens der Gastgeber blieben im nachfolgenden Spielverlauf ungenutzt. Durch einige Unsauberkeiten im Gothaer Aufbauspiel kam Weimar immer besser ins Spiel und erarbeitete sich ebenfalls einige Chancen.
Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zunehmend. Das schöne Kombinationsspiel aus der ersten Halbzeit war nur noch selten zu sehen. Beide Mannschaften beschränkten sich auf lange Bälle in die Spitze, die in den meisten Fällen abgefangen wurden. Hinzu kamen einige Unsportlichkeiten, sowie rassistische Beleidigungen gegen Gothaer Spieler, die die sehenswerte erste Halbzeit verlblassen ließen.
In der 87. Minute konnte der eingewechselte Sebastian Kreutzberger das erlösende 2:0 erzielen. Lehmann legte frei vorm Torwart den Ball quer zu Kreutzberger, der nur noch einzuschieben brauchte. Diese drei Punkte sind ein wichtiger Schritt, um die A-Junioren wieder auf die Erfolgsspur zurückzuführen.


Quelle: Phil Teschner