E2-Junioren : Spielbericht 1. Kreisklasse, 7.ST (2011/2012)

FSV Wacker 03 Gotha II   Wangenh/Remst/Bufleb
FSV Wacker 03 Gotha II 13 : 0 Wangenh/Remst/Bufleb
(10 : 0)
E2-Junioren   ::   1. Kreisklasse   ::   7.ST   ::   15.10.2011 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x William Thiebach, 3x Wilhelm Heun, 2x Paul Drößler, 2x Lukas Schmidt

Assists

5x Paul Drößler, 3x Luca Jentsch, 2x Wilhelm Heun, Lukas Schmidt, William Thiebach

Zuschauer

40

Torfolge

1:0 (05.min) - Lukas Schmidt (Wilhelm Heun)
2:0 (10.min) - Wangenh/Remst/Bufleb (Paul Drößler)
3:0 (15.min) - Lukas Schmidt (Paul Drößler)
4:0 (15.min) - Paul Drößler (Luca Jentsch)
5:0 (16.min) - William Thiebach (Wilhelm Heun)
6:0 (18.min) - Paul Drößler (William Thiebach)
7:0 (20.min) - William Thiebach (Paul Drößler)
8:0 (21.min) - William Thiebach (Paul Drößler)
9:0 (22.min) - William Thiebach (Luca Jentsch)
10:0 (25.min) - Wilhelm Heun (Lukas Schmidt)
11:0 (29.min) - Wilhelm Heun (Paul Drößler)
12:0 (37.min) - William Thiebach (Paul Drößler)
13:0 (43.min) - Wilhelm Heun (Luca Jentsch)

Ein nie gefährdeter Heimsieg

Es war ein Spiel, wo wir viel Raum und Platz hatten unser Spiel aufzuziehen. Das gelang uns in der 1. Halbzeit stellenweise auch sehr gut und somit schafften wir einen Pausenstand von 10:0. In der 2. Halbzeit hatten wir verlernt, was Fußballspielen eigentlich ist und jeder wollte nur noch auf eigene Faust versuchen Tore zu erzielen. Diese Halbzeit war mit Abstand eine der schlechteren, die wir bis jetzt gespielt haben. Gegen einen Gegner wie Wangenheim /Remstädt hätten wir aus unserer Überlegenheit eigentlich mehr wie das 13 : 0 machen müssen.

Ich möchte im Namen der Trainer allen Spielern und Eltern für eine Hinrunde, in der wir ungeschlagen und mit einem Torverhältnis von 55 : 8 sind, zur Herbstmeisterschaft gratulieren.

Wir wünschen unseren Spielern eine schöne Ferienwoche und dann noch eine erfolgreiche Woche im Wacker Camp.
Zur Erinnerung: Beginn ist am Dienstag den 24.10.11 um 10.00 Uhr im Törpepark und wichtig am Freitag ,den 28.10.11 um 18.00 Uhr ist Elternabend im Törpepark


Quelle: Th.Wietschel