E2-Junioren : Spielbericht Kreispokal, HF (2011/2012)

SV Union Friemar   FSV Wacker 03 Gotha II
SV Union Friemar 1 : 2 FSV Wacker 03 Gotha II
(0 : 1)
E2-Junioren   ::   Kreispokal   ::   HF   ::   15.04.2012 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

William Thiebach, Max Machleb

Assists

Maximilian Meitz, Lukas Schmidt

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (10.min) - William Thiebach (Lukas Schmidt)
0:2 (33.min) - Max Machleb (Maximilian Meitz)
1:2 (38.min) - SV Union Friemar

Ins Pokalfinale gekämpft

Am heutigen Tag trafen wir uns in Friemar und wollten das Kreipokal-Halbfinale gewinnen und ins Finale am 01.Mai in Wechmar einziehen.
Auf Grund von Krankheit und Urlaub fehlten uns heute Tim, Linus, Dominique und Heuni. Wir unterstützten aber unser Team mit zwei Spielern der Ersten. Maximilian und Max halfen aus und gaben der Mannschaft den nötigen Rückhalt. Nach einer anstrengenden Woche im Trainingslager merkte wir unseren Jungs sofort an, dass diese Woche Körner gekostet hat. Nicht desto trotz wollten wir gegen körperliche robuste Freimarer gegen halten. Dies taten wir auch und gewannen nicht unverdient mit 2:1. Trotz vieler kleinen zum Teil versteckten Fouls auf beiden Seiten behielt der Schiri den Überblick bis zur Hälfte. In der Halbzeitpause den ein oder anderen Fehler angesprochen machten wir schnell das 2:0, wobei hier viel Glück dabei war. Durch die vielen Freistösse, die der Schiri in der zweiten Hälfte pfeifen musste (wir bekamen ganze zwei zugesprochen!?!), zeigte er zum Ende der Partie zwei Minuten Nachspielzeit an. Warum jedoch daraus fast acht Minuten wurden, bleibt sein Geheimnis.

FAZIT:
Ein geschlossene Teamleistung in der alle kämpferisch gegen hielten. Allerdings spielerisch kein Leckerbissen am heutigen Tag bei schwierigen Bodenverhältnissen, wobei dies keine Ausrede sein darf.


Quelle: L.Bethmann