FSV Wacker 03 Gotha e. V.

C-Junioren : Spielbericht Verbandsliga St. 2, 8.ST (2015/2016)

FSV Wacker 03 Gotha   SV Empor Erfurt
FSV Wacker 03 Gotha 6 : 0 SV Empor Erfurt
(1 : 0)
C-Junioren   ::   Verbandsliga St. 2   ::   8.ST   ::   21.11.2015 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Dominic Tischer, 2x Julius Lehmann, Leon Bernhardt, Jean-Paul Bauch

Assists

3x Unbekannt

Zuschauer

40

Torfolge

1:0 (14.min) - Julius Lehmann
2:0 (45.min) - Julius Lehmann per Weitschuss
3:0 (56.min) - Dominic Tischer per Kopfball (Unbekannt)
4:0 (61.min) - Jean-Paul Bauch
5:0 (63.min) - Leon Bernhardt (Unbekannt)
6:0 (67.min) - Dominic Tischer per Kopfball (Unbekannt)

Ein Arbeitssieg

Auch solche Tage wie heute, wenn nicht gleich alles gelingt, wird es immer geben. Oder anders formuliert , die drei Punkte mitgenommen, abputzen und fertig. Dennoch steht der verdiente Sieg in keinster Weise zur Diskussion. Die Mannschaft hat ihn sich in der zweiten Hälfte auf Grund einer Leistungssteigerung mehr als nur erarbeitet. Der Gegner hat es uns ja auch nicht gerade leicht gemacht ,stand er doch vor allem im ersten Abschnitt hinten kompakt und versuchte vorn im schnellen Umkehrspiel Akzente zu setzen. Wir unterstützen die Spielweise des Gastes , in dem wir jede Menge Fehlpässe produzierten. Nach einem Ballgewinn unsererseits folgte im gleichen Atemzug der Verlust. Trotzdem gingen wir durch eine Einzelaktion in Führung.
Im zweiten Teil ging dann ein deutlicher Ruck durch das Wacker Team und unser Spiel war zwar noch nicht optimal, aber in vieler Hinsicht verbessert. Jetzt lief der Ball gefälliger durch unsere Reihen und die sich bietenden Räume , die Erfurter mussten die Defensive lockern, wurden effizienter genutzt. Nach dem zweiten Treffer resignierte der Gegner und die Gegenwehr ließ nach . Die darauffolgenden Treffer waren dann die logische Konsequenz für das höhere Engagement und den unermüdlichen Einsatz aller Akteure der Mannschaft. Wie eingangs bereits erwähnt gibt es auch Momente wo es nicht so läuft ... aber man kann den Sieg auch mal erzwingen , so wie ihr es heute getan habt.


Quelle: M. Gloria