FSV Wacker 03 Gotha e. V.

A-Junioren : Spielbericht Landespokal, F (2017/2018)

FSV Wacker 03 Gotha   Wacker 90 Nordhausen
FSV Wacker 03 Gotha 0 : 2 Wacker 90 Nordhausen
(0 : 1)
A-Junioren   ::   Landespokal   ::   F   ::   01.05.2018 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Dominik Jahns, Jean Luca Bromund, Franz Burkhardt, Niklas Beese, Franz Fiedler

Gelb-Rote Karten

Niklas Beese (75.Minute)

Zuschauer

124

Torfolge

0:1 (41.min) - Wacker 90 Nordhausen per Elfmeter
0:2 (90.min) - Wacker 90 Nordhausen

Unglückliche Niederlage im Pokalfinale

Es sollte die Revanche vom letztjährigen Pokalfinale werden - damals auch der Gegner: Wacker 90 Nordhausen. Was bleibt ist eine sehr unglückliche 0:2 Niederlage und ein verletzter Torwart, aber von Beginn an.

Wir begannen unser Spiel sehr gut und erarbeiteten uns viele Chancen. Letztlich hatte die größte Chance in Halbzeit 1 wohl Dominik Jahns, der nach einem Eckball das Spielgerät mit viel Risiko aufs Gehäuse beförderte. Der Ball sprang an die Unterlatte, kam für alle 124 Zuschauer + beiden Mannschaften hinter der Linie auf und sprang wieder raus - nur das Schiedsrichtergespann sah dies nicht so. So kam es wie es kommen musste: Die Nordhäuser gingen kurz vor der Halbzeit durch einen berechtigten Elfmeter in Führung. 

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Wir gaben den Takt vor und erspielten uns Chancen um Chancen, die leider nicht in Tore umgemünzt wurden. Schließlich war es Franz Fiedler, der den Ball zum zweiten Mal am Tag der Arbeit im Tor versenkte, das Schiedsrichtergespann entschied aber auch hier auf kein Tor, da sie unseren Stürmer im Abseits gesehen haben, auch hier gab es viele Stimmen, die das Gegenteil behaupteten. In den letzten Minuten warfen wir dann noch einmal alles nach vorne, was allerdings nicht reichen sollte. So bekamen wir noch das entscheidende 0:2 in der 4. Minute der Nachspielzeit. Zu allem Überfluss verletzte sich bei dem Spiel unser Keeper Erik Böttner, der mindestens zwei Wochen außer Gefecht gesetzt ist. Gute Besserung Erik, komm bald zurück, deine Leistung heute war wieder erstklassig!

Alles in allem war es ein sehr starker Aufritt unserer Jungs, die stolz auf ihre Leistung sein können. Nun gilt es nach vorne zu schauen und die Saison gut zu beenden.

 

Bericht vom TFV Erfurt: hier


Quelle: DG

Fotos vom Spiel