FSV Wacker 03 Gotha e. V.

C-Junioren : Spielbericht Verbandsliga St. 2, 10.ST (2018/2019)

FSV Wacker 03 Gotha   Wacker 90 Nordhausen
FSV Wacker 03 Gotha 4 : 3 Wacker 90 Nordhausen
(4 : 0)
C-Junioren   ::   Verbandsliga St. 2   ::   10.ST   ::   09.12.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Marius Prager, Niklas Hoffmann, Marcel Strießbaum

Assists

3x Nissa Stötzer

Zuschauer

28

Torfolge

1:0 (7.min) - Marius Prager (Nissa Stötzer)
2:0 (14.min) - Marius Prager (Nissa Stötzer)
3:0 (27.min) - Niklas Hoffmann per Freistoss
4:0 (30.min) - Marcel Strießbaum (Nissa Stötzer)
4:1 (44.min) - Wacker 90 Nordhausen
4:2 (46.min) - Wacker 90 Nordhausen
4:3 (69.min) - Wacker 90 Nordhausen

Wichtiger Sieg

Als erstes möchte ich heute den drei D-Junioren Spielern für ihre Unterstützung danken. Das war enorm wichtig, denn wir hätten wie letztes Wochenende in Unterzahl das Spiel beginnen müssen. 

 

Bei schwierigen Wetterbedingungen haben wir heute zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten gesehen. Bei solchen Windbedingungen ist es immer schwer die Bälle richtig einzuschätzen.

 

In der Kabine haben wir vor Spielbeginn darüber gesprochen und uns vorgenommen mit flachen Bällen und schnellen Kombinationen zu spielen. Das hat nicht immer funktioniert, da unser Gegner die gleiche Taktik verfolgt hat. Wir haben es trotzdem in der ersten Hälfte gut gespielt und sind mit einem sicheren 4:0 in die Pause gegangen. 

Zu Anfang des zweiten Spielabschnittes konnten wir das Spiel weiterhin kontrollieren. Mit der Unterstützung des Windes sind die Nordhäuser besser im Spiel, doch wir dominierten das Mittelfeld. Kurz vor dem ersten Gegentreffer haben wir eine erstklassige Torchance, die leider am Aussenpfosten endet. 

 

Kurz nach dieser Szene sind wir unaufmerksam und es fällt das erste Gegentor. Wie so oft schaffen wir es nicht das Tor ab zu haken und weiter unseren Fußball zu spielen. Zwei Minuten nach dem 4:1 lassen wir das 4:2 zu und haben unseren Gegner selbst Stark gespielt. In dieser Phase bekommen wir das Spiel nicht mehr in den Griff. Eine Minute vor Spielende müssen wir dann das dritte Gegentor hinnehmen. Wir können jedoch den Sieg über die Zeit retten.

 

Ein wichtiger Sieg für die Moral! 

 

Positiv gehen wir in die Weihnachtszeit, wollen mit Spaß in der Halle das ein oder andere Turnier spielen und uns bei den Hallenmeisterschaften gut präsentieren.

 

Am 06. Januar 2019 beginnt dann die Rückrunden- Vorbereitung!

 

Hier noch etwas zum Nachdenken für alle Spieler:

 

Interview von Diego Simeone: 

 

Als Spieler habe ich das Maximum aus meinen begrenzten Möglichkeiten herausgeholt. Weil ich Leidenschaft habe. Alles, was ich erreicht habe, verdanke ich meiner Leidenschaft.

 

Mentalität schlägt Qualität.

 

 

 

Die Spieler und Trainer der C-Junioren wünschen allen Wackeren Gothaer ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2019.


Quelle: T.H.