FSV Wacker 03 Gotha e. V.

F-Junioren : Spielbericht Kreispokal, F (2018/2019)

FC Eisenach   FSV Wacker 03 Gotha
FC Eisenach 0 : 3 FSV Wacker 03 Gotha
(0 : 0)
F-Junioren   ::   Kreispokal   ::   F   ::   01.05.2019 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Alexej Jewtschuk, Oskar Paul Trautvetter, Hannes Steinbrecher

Zuschauer

150

Torfolge

0:1 (25.min) - Oskar Paul Trautvetter
0:2 (29.min) - Alexej Jewtschuk
0:3 (40.min) - Hannes Steinbrecher

Stolzer Pokalsieger 2018/2019!!

Traditionell am 1. Mai finden die Pokalendspiele auf Kreis- und Landesebene statt. Die F-Junioren des FSV Wacker 03 Gotha qualifizierten sich in Teils sehr gut gespielten Partien, die teilweise knapper waren, als es die Ergebnisse aussagen, in Vorrunden und Halbfinale für das Pokalfinale des KFA Westthüringen 2019 in Urnshausen im Wartburgkreis. Vorab ein Dankeschön an die gute Organisation von Seiten des gastgebenden Vereins und des KFA Westthüringen.   

Gegner war der FC Eisenach, den wir bereits in mehreren Hallenturnieren als Gegner kennenlernten und die Ergebnisse waren entsprechend knapp. Somit wussten wir, dass es heute nicht leicht werden wird. Der Rasenplatz sollte unserem Kombinationsspiel auch nicht entgegenkommen…

In der 1. Halbzeit hatten wir mehr vom Spiel und mehrere Torchancen, die wir leider aus Nervosität nicht nutzen konnten. In anderen Spielen sind diese Chancen oft Torerfolge. Somit gingen wir mit einem 0:0 Unentschieden in die Kabine. Hier haben die Trainer noch einmal die Spieler beruhigt und die richtigen Worte gefunden. Nach dem Seitenwechsel klappte es besser. Eigentlich sollte der gesundheitlich angeschlagene Oskar kurz nach Beginn der 2. Hälfte ausgewechselt werden, doch er signalisierte, dass er weiter spielen möchte.  Dies war auch gut so, denn er erzielte in der 25. Minute das erlösende 1:0 für uns (So hoch haben wir Oskar noch nie springen sehen, wie beim Jubel). Damit war der Knoten geplatzt und in der 29. Minute legte Alexej mit dem 2:0 nach. Da haben die Trainer gemerkt, dass Eisenachs Spieler die Köpfe ein wenig hängen ließen. Wir wechselten nun alle verfügbaren Spieler ein und erzielten in der 40. Minute noch das 3:0 durch Hannes. Obwohl der Schiedsrichter gefühlte 5 Minuten nachspielen ließ, haben wir kein Gegentor zugelassen.

Bei Abpfiff kannte der Jubel fast keine Grenzen. Nachdem wir Pokal, Medaillen und Trikots mit Aufschrift Pokalsieger 2019 in Empfang genommen haben, wurden im Kreis Gesänge angestimmt. Anschließend gab es zur Stärkung noch eine Bratwurst.

Wir sind Pokalsieger des KFA Westthüringen 2019!!

Mit einer tollen Mannschaftsleistung ist der Pokalsieg klar verdient. Die Trainer sind stolz auf euch alle!!

 

Die Pokalsieger 2019 sind:

Jonas Herz, Jayden-Lee Müller, Alexej Jewtschuk, Luka Scharff, Paul Ganzenberg, Oskar Trautvetter, Leander-Jan Frank, Lennox Herrmann, Hannes Steinbrecher, Paul Rehner, Pascal Heß, Jonas Riede, Linus Meisel, Narek Kühn


Quelle: H.R.K.

Fotos vom Spiel