REWE Scheine für Vereine | FSV Wacker 03 Gotha e.V.

C2-Junioren : Spielbericht (2017/2018)

Kreisoberliga
9. Spieltag - 29.10.2017 12:00 Uhr
JFC Nesse-Apfelstädt   FSV Wacker 03 Gotha II
JFC Nesse-Apfelstädt 4 : 3 FSV Wacker 03 Gotha II
(2 : 0)

Spielstatistik

Tore

Marius Prager, Benjamin Mender

Assists

2x Niklas Hoffmann

Torfolge

1:0 (5')JFC Nesse-Apfelstädt
2:0 (13')JFC Nesse-Apfelstädt
2:1 (37')Marius Prager
3:1 (44')JFC Nesse-Apfelstädt
3:2 (46')JFC Nesse-Apfelstädt (Eigentor) (Niklas Hoffmann)
3:3 (60')Benjamin Mender (Niklas Hoffmann)
4:3 (69')JFC Nesse-Apfelstädt

Starke Leistung

Am heutigen Sonntag waren wir zu Gast in Apfelstädt.
Bei schlechten Platzverhältnissen und starkem, böhigem Wind hat unsere junge Truppe den noch ungeschlagenen  Gegner, mit einer starken Mannschaftsleistung die Stirn geboten.

Wie so oft haben wir in der Anfangsphase Probleme gehabt in Tritt zu kommen. Das passiert uns leider noch zu oft. Dadurch sind wir bereits in der 5. Spielminute zu früh in Rückstand geraten.
Starke Gastgeber haben dann in der 13. Spielmute auf 2:0 erhöht.

Es dauerte eben etwas bis wir uns im Spiel alle auf den Gegner eingestellt hatten.
Doch von nun an lief es besser. Mit etwas Glück und Kampfeswille hielten wir das Ergebnis bis zur Pause.
In der Halbzeit konnten wir, mit starkem Rückenwind umstellen und das Spiel offener gestalten.
Mit großem Einsatz und einer tollen Moral schossen wir drei Tore und hatten den einen Punkt schon vor Augen.
Leider haben die Gastgeber mit einem wuchtigen Kopfballtor den Traum und die Hoffnung zerstört.

Ein Punkt wäre heute schön gewesen, doch wir haben diese Mannschaft aus Apfelstädt mehr als nur geärgert. 

Fazit: Wir können trotz Niederlage erhobenen Hauptes nach vorne schauen.
Aus Niederlagen muss man lernen.
Jede Woche, jedes Training, immer weiter arbeiten und verbessern.


Quelle: Th. Hoffmann