Alte Herren : Spielbericht fiktive Liga, 6.ST (2008/2009)

Frisch Auf Tüttleben AH   FSV Wacker 03 Gotha AH
Frisch Auf Tüttleben AH 0 : 2 FSV Wacker 03 Gotha AH
(0 : 1)
Alte Herren   ::   fiktive Liga   ::   6.ST   ::   17.04.2009 (18:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Alexander Zeh, Heiko Löwe

Zuschauer

10

Torfolge

0:1 (37.min) - Heiko Löwe
0:2 (67.min) - Alexander Zeh

Erster Saisonerfolg bei Dauerregen in Tüttleben

Bei Dauerregen und schweren Platzverhältnissen dominierten die Gastgeber in der ersten Halbzeit.

Tüttleben vergab zwei 100%-Chancen und verpasste somit, verdient in Führung zu gehen. Die Wackeraner versuchten mit schnellem Spiel in die Spitze zum Torerfolg zu kommen, scheiterten aber im Abseits oder an der gut gestellten Abwehr kläglich. So fiel auch in der 37. Min. das Führungstor für die Gäste eher glücklich, als ein Schuss von Löwe vom Tüttlebener Abwehrspieler ins eigene Tor gelenkt wurde.

Mit der zweiten Halbzeit drehte sich der Spielverlauf. Wacker hatte mehr vom Spiel und überzeugte durch bessere Kombinationen. In der 67. Min. konnte Zeh in einem sehenswerten Alleingang seinen Gegenspieler und den Torwart umspielen und zum 2:0 einschieben. Wacker hatte in der anschließenden Phase eine Torchance nach der anderen, die der gute Tüttlebener Keeper zunichte machte und eine höhere Niederlage verhinderte. In der Schlußphase hatten die Gastgeber noch die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, aber Weisheit parierte den Fernschuss mit einer „dankbaren“ Flugeinlage.

Schiedsrichter H. Morgenstern leitete die Partie stets souverän, wurde aber auch nicht vom Regen verschont. (FS)