Alte Herren : Spielbericht fiktive Liga, 6.ST (2009/2010)

FSV Wacker 03 Gotha AH   Fortuna Gräfentonna AH
FSV Wacker 03 Gotha AH 1 : 1 Fortuna Gräfentonna AH
(0 : 1)
Alte Herren   ::   fiktive Liga   ::   6.ST   ::   02.10.2009 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Heiko Löwe

Assists

René Walter

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (20.min) - Fortuna Gräfentonna AH
1:1 (75.min) - Heiko Löwe (René Walter)

Wacker AH erreicht nur Unentschieden gegen Gräfentonna AH

Auf dem nassen, doch sehr gut zu spielenden Rasen des Volkspark-Stadions trafen gestern zwei fast gleichwertige Teams aufeinander, die ein flottes AH-Spiel boten.

Gleich von Anfang an entwickelten sich Chancen für Wacker, die beste wurde von einem Gäste-Spieler an den Pfosten gelenkt. Bulant mit einem Weitschuss hatte die nächste gute Gelegenheit, doch wieder einmal war es der Gast, der zum ersten Mal einnetzte. Einen bereits sicher gehaltenen Ball ließ Wagner im Tor der Wackeraner aus den Händen gleiten und ein Gräfentonnaer Stürmer bedankte sich. Jaksch konnte nicht mehr retten, der Ball wurde über die Torlinie gestochert.

Nach der Pause mehr Druck der Gastgeber und die großen Chancen gab es fast nur noch auf Seiten der Gothaer. Stockmann knapp über das Tor, Bulant an den Pfosten und Walter mit Distanzkracher an die Latte, Gräfentonna konnte sich zu diesem Zeitpunkt nicht beschweren über die knappe Führung.

Eine Viertelstunde vor Ende wurde dann Gothas Drangphase belohnt, Walter setzte sehr schön Mittelstürmer Löwe ein und der überwand den guten Gästekeeper.

Wackers AH war einen Deut überlegen in der zweiten Hälfte, doch da Gräfentonna ein starker Gegner war, der auch spielerisch ein gutes Match zuließ, waren am Ende beide Mannschaften mit einem Remis zufrieden. (WN)