2.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 3.ST (2012/2013)

FSV Wacker 03 Gotha II   Ness. Wenigenlupnitz
FSV Wacker 03 Gotha II 1 : 1 Ness. Wenigenlupnitz
(0 : 1)
2.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   3.ST   ::   26.08.2012 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dat Le Duc

Assists

Martin Kreller

Zuschauer

22

Torfolge

0:1 (43.min) - Ness. Wenigenlupnitz
1:1 (78.min) - Dat Le Duc (Martin Kreller)

Wacker nur mit Remis

In der Kreisoberliga trennte sich der FSV Wacker 03 Gotha II mit einem mageren 1:1 von der SG Nessetal Wenigenlupnitz. Dabei hatten die Gastgeber durchaus die Chance, den ersten Dreier der Saison zu holen.

Trainer Frank Schonert musste wieder einmal vier alte Herren reaktivieren und selbst die Töppen schnüren, damit Wackers II elf Mann auf den Platz bringen konnte. Die spielten aber von Anfang an stark auf und ließen keinen Zweifel daran, dass sie beim Duell Tabellenletzter gegen Vorletzten die Nase vorn haben wollten. Kreller und Le Duc setzten sich immer wieder gut in Szene, schafften es aber nicht, den Ball im Kasten unterzubringen oder scheiterten am besten Mann der Gäste: Torhüter Nils Röhricht. Kurz vor dem Pausenpfiff bekamen die Wacker-Spieler den Ball nicht aus dem Strafraum, Gollhardt nutzte die Chance und überwand Hrdina.

In der Pause schworen sich die Spieler von Trainer Schonert, dieses Spiel nicht zu verlieren. Dementsprechend motiviert gingen sie in die zweite Hälfte und dominierten erneut ohne den Ball über die Linie zu bringen. Le Duc erlöste in der 79. Minute seine Elf mit dem Ausgleich. Anschließend setzten die Schonert-Schützlinge alles dran, doch noch den Siegtreffer zu erzielen, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen.


(ksi)


Quelle: TLZ