1.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse St. 3, 29.ST (2014/2015)

SG Herpfer SV 07   FSV Wacker 03 Gotha
SG Herpfer SV 07 1 : 1 FSV Wacker 03 Gotha
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Landesklasse St. 3   ::   29.ST   ::   06.06.2015 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dat Le Duc

Gelbe Karten

David Gottwald, Tom Rost

Zuschauer

100

Torfolge

1:0 (29.min) - SG Herpfer SV 07
1:1 (80.min) - Dat Le Duc per Weitschuss

Großartiges Spiel endet unentschieden

In der Fußball-Landesklasse teilten sich der Herpfer SV und Wacker Gotha nach einem 1:1 die Punkte. In der Wacker-Elf kamen mit Landefeld, Frank, Schäfer und Weida vier A-Junioren zum Einsatz. Zudem war Oliver Zitschke nach langer Verletzung von der ersten Minute an im Einsatz.

Die Gäste hatten in einer Druckphase der Herpfer schlechte Karten, als Sebastian Hamm aus dem Gewusel im Torraum einen bereits abgewehrten Ball aus Nahdistanz zum 1:0 einschob (29.). Bei fast schon tropischen Temperaturen überzeugten die Gothaer vor allem in der zweiten Halbzeit mit Tempofußball und schnellen Kombinationen. Nachdem Wacker-Trainer Hagen Becker Dat Le Duc ins Mittelfeld beordert hatte, gefiel der Spieler nicht nur als umsichtiger Vorbereiter vieler Torchancen, er erzielte mit einem leicht abgefälschten Schuss aus gut 25 m auch den 1:1-Ausgleich (80.).

"Das war ein großartiges Spiel", schwärmte Trainer Becker, obwohl seine Mannschaft wieder mal nicht für ihre Arbeit belohnt wurde. Großartig war auch die Gastfreundschaft der stets fairen Herpfer. Als Dankbarkeit, dass Wacker der Spielverlegung auf den Samstag zugestimmt hatte, wurden die Gäste nach dem Spiel zu Kaffee und Kuchen eingeladen.


Quelle: TLZ