FSV Wacker 03 Gotha e. V.

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga St. 1, 14.ST

TSV 1869 Sundhausen   FSV Wacker 03 Gotha II
TSV 1869 Sundhausen 3 : 3 FSV Wacker 03 Gotha II
(0 : 2)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga St. 1   ::   14.ST   ::   03.03.2019 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Jean Luca Bromund, Paul Etzoldt, Lukas Bethmann

Assists

Ronny Ruge, Tim Bernecker, Sebastian Kreutzberger

Gelbe Karten

Paul Etzoldt

Zuschauer

52

Torfolge

0:1 (02.min) - Paul Etzoldt (Ronny Ruge)
0:2 (43.min) - Lukas Bethmann (Tim Bernecker)
1:2 (51.min) - TSV 1869 Sundhausen
2:2 (70.min) - TSV 1869 Sundhausen
3:2 (76.min) - TSV 1869 Sundhausen
3:3 (90+4.min) - Jean Luca Bromund per Kopfball (Sebastian Kreutzberger)

Tabellenführer geärgert

Mit der Punkteteilung endete das Gothaer Stadt-Derby zum Rückrundauftakt. Wacker begann mit Druck. Sundhausen bekam nach einem Freistoß den Ball nicht unter Kontrolle und Etzoldt markierte die frühe Gästeführung (2.). Danach kam Sundhausen zwar besser ins Spiel verpasste aber vorerst den Ausgleich, während TSV-Keeper Kachel mehrere Möglichkeiten Wackers zunichte machte, bevor Bethmann kurz vor der Pause zum 0:2 einschob (43.).

Nach dem Seitenwechsel verlegten sich die Gäste nur noch auf die Verteidigung des Vorsprungs. Sundhausen steigerte sich weiter und drehte dann auch verdienterweise durch die Tore von Meisel (51.), Riedel (70.) und Stein (76.) das Spiel zum 3:2. In der Schlussphase wurde es hektisch und TSV-Kapitän Stein musste mit Gelb-Rot vom Platz. In der Nachspielzeit sicherte Bromund mit dem Ausgleichstreffer dann doch noch einen Punkt für Wacker (94.).